INTERNATIONALES KURZFILMFESTIVAL

06. – 10 OKTOBER 2021

ONLINE UND IM KINO

Online Festival

Monstrale von der Couch oder To Go vom 06. — 20. Oktober

Die Online Variante erlaubt es das Festival bequem von zu Hause aus zu sehen. Für nur 10,00 € (plus Gebühr) stehen alle Wettbewerbs- und Sonderprogramme als Streaming zur Verfügung. Die Programme sind ab dem jeweiligen Start in den Kinos auch im Hub für 10 Tage verfügbar. 

 

Tickets können direkt über den Hub erworben werden. Eine detailliertere Anleitung gibt es hier: Tickets im Hub kaufen 

Filmprogramme //

“Ein Ozean” | Regie: Paul Scheufler | Dokumentation | Deutschland 2021

Festivaleröffnung

06.Oktober 19.00 Uhr

Wettbewerb: Shortdocs 1

Internationaler Wettbewerb Kurzdokumentation bis 20 Minuten

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 06. bis zum 16. Oktober

Filmübersicht

“Muhi – Generally, Temporary” | Regie: Rina Castelnuovo, Tamir Elterman | Dokumentation | Israel,Deutschland 2017

Thema Identität

06.Oktober 21.00 Uhr

Langfilm: “Muhi - Generally, Temporary"

Synopsis (kurz):

Muhi, ein temperamentvoller Junge aus Gaza, lebt seit sieben Jahren in einem israelischen Krankenhaus. Gefangen zwischen Heimat, Zuhause und zwei Völkern, ist er nicht in der Lage, nach Gaza zurückzukehren. Er wächst unter paradoxen Umständen auf, die über Identität, Religion und den Konflikt, der seine Welt teilt, hinausgehen.

 

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

online nicht verfügbar

Filminformation

“Maalbeek” | Regie: Ismaël Joffroy Chandoutis | Dokumentation | Frankreich 2020 

07.Oktober 19.00 Uhr

Wettbewerb: Shortdocs 2

Internationaler Wettbewerb Kurzdokumentation bis 20 Minuten

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 07. bis zum 17. Oktober

Filmübersicht

“Jean” | Regie: Marion Auvin | Dokumentation | Frankreich 2020

08.Oktober 20.00 Uhr

Wettbewerb: International 1

Internationaler Wettbewerb Kurzfilm bis 15 Minuten

Live Screening im

Luchs Kino

Seebener Straße 172 | Hintereingang Zoo | 06114 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 08. bis zum 18. Oktober

Filmübersicht

“Tobi and the Turbobus” | Regie: Verena Fels, Marc Angele | Animation | Deutschland 2020

09.Oktober 15.30 Uhr

Kinderprogramm Kurzfilm

Kinderprogramm für Kinder ab 9 Jahren

Live Screening im

Luchs Kino

Seebener Straße 172 | Hintereingang Zoo | 06114 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 09. bis zum 19. Oktober

Filmübersicht

“End of September” | Regie: Valentina Casadei | Spielfilm | Italien 2020

09.Oktober 18.00 Uhr

Wettbewerb: International 2

Internationaler Wettbewerb Kurzfilm bis 15 Minuten

Live Screening im

Luchs Kino

Seebener Straße 172 | Hintereingang Zoo | 06114 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 09. bis zum 19. Oktober

Filmübersicht

“The Shepherd” | Regie: Ilya Plyusnin | Spielfilm | Russland 2020

Preisverleihung

09.Oktober 20.00 Uhr

Preisverleihung der Wettbewerbe

Juryentscheid mit Vorstellung der Gewinnerfilme

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

Live Stream der Veranstaltung

Filmübersicht

“Bye little Block” | Regie: Éva Darabos | Animation | Ungarn 2020

Thema Identität

10.Oktober 18.00 Uhr

Kurzfilmprogramm Thema

Facettenreiches Kurzfilmprogramm, dass sich Identität aus verschiedenen Blickwinkeln nähert

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

im Rahmen des Online Festivals ab dem 10. bis zum 20. Oktober

Filmübersicht

“Ruben Brandt” | Regie: Milorad Krstic |  Animation | Ungarn 2018

Thema Identität

10.Oktober 21.00 Uhr

Langfilm: "Ruben Brandt"

Synopsis (kurz):

Es geht um Kunst. Um Film. Um Psychoanalyse. Um Musik. Um Albträume und Verfolgungsjagden. Es geht um Bewegung und Stillstand und Betrachten und Hineinrutschen in die fantastischen Welten, die Milorad Krstić entwirft. Es geht darum, das Spektrum der Moderne zu umfassen und in Filmunterhaltung zu gießen …

Live Screening im

Puschkino

Kardinal Albrecht Strasse 6 | 06108 Halle

Online Verfügbarkeit

nicht online verfügbar

Filminformation